MOPO: Mütter-Beratung - Hamburger Energiekonzern sorgt für Wärme – anders als sonst - Falko Droßmann

Falko Droßmann

MOPO: Mütter-Beratung – Hamburger Energiekonzern sorgt für Wärme – anders als sonst

Datum

VERBREITEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Der Energieversorger Wärme Hamburg sorgt täglich für mollig-warme Wohnungen in unserer Stadt – und macht seinem Namen jetzt alle Ehre. Damit auch die ganz kleinen Bewohner in der Elbmetropole nicht frieren, hat sich der Konzern etwas überlegt, bei dem Einem ganz warm ums Herz wird.

Die Wärme Hamburg hat am Mittwoch in der Mütterberatungsstelle in Mümmelmannsberg 360 Babyschlafsäcke an das Bezirksamt Hamburg-Mitte überreicht. Damit unterstützt das städtische Unternehmen das Hamburger Baby-Begrüßungsprogramm „Hurra, ich bin da“. Die Kinderschlafsäcke gehen an bedürftige Familien des Bezirks.

Mütterberatung: Wärmende Spende von Hamburger Energiekonzern

„Als Wärmeversorger der Stadt Hamburg ist es für uns selbstverständlich, soziale Verantwortung zu übernehmen. Dabei liegt uns auch das Wohl der jüngsten Bürger sehr am Herzen!“, so Wärme Hamburg-Chef Christian Heine.
„Wir freuen uns, mit den Babyschlafsäcken Wärme spenden zu können und gleichzeitig die wichtige und gesellschaftlich wertvolle Arbeit der Mütterberatungsstelle zu unterstützen.“

Wärme Hamburg unterstützt Mütterberatungsstelle

Bezirks-Boss Falko Droßmann (SPD) bezeichnet die Aktion als „großartige Unterstützung“. Mit dem Programm entstünde ein erster Kontakt zwischen den Familien und der Mütterberatungsstelle, der dabei helfe, eine vertrauensvolle Verbindung aufzubauen.
„Das ist eine tolle Basis, um gegebenenfalls auch schwierige Phasen in der Entwicklung eines Kindes gemeinsam durchzustehen“, so Droßmann.
Hamburg: Im Bezirk Mitte kommen jährlich 3000 Kinder zur Welt
Allein im Bezirk Hamburg-Mitte kommen jährlich rund 3000 Kinder zur Welt. Zum Mütterberatungsteam des Programms gehören eine Ärztin und eine Hausbesuchsschwester. Das Angebot in Hamburg-Mitte umfasst unter anderem die Beantwortung von Fragen zu Pflege, Ernährung und Entwicklung, umfassende Impfberatung, Information über Erholungskuren oder stellt den Kontakt mit anderen Müttern und Vätern her.

Quelle, 15.01.2020, hier.

Weitere
Artikel
Skip to content